• Grafik der moments of truth

PRESTIGE Partnertag 2018

Das Programm

Moderation

Tobias Nagel
Director Business Consulting / Partner Manager, Online Software AG

Tobias Nagel Partner Manager Online Software AG
Tobias Nagel Partner Manager Online Software AG

Moderation

Tobias Nagel
Director Business Consulting / Partner Manager, Online Software AG

09:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung des Partnertages 2018

Jürgen Berens von Rautenfeld
CEO and President, Online Software AG

Jürgen Berens von Rautenfeld Vorstand Online Software AG
Jürgen Berens von Rautenfeld Vorstand Online Software AG

09:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung des Partnertages 2018

Jürgen Berens von Rautenfeld
CEO and President, Online Software AG

09:15 Uhr

„Show, Gemeinschaft und Königsgefühle“ –
Was macht den stationären Handel für den Kunden psychologisch attraktiv?

Jens Lönneker
Managing Partner / Geschäftsführer, rheingold salon GmbH & Co KG

Bislang versuchte der stationäre Handel vor allem über Preis, räumliche Nähe, Sortimentsbreite oder Sortimentsqualität beim Kunden zu punkten. Auf diesen traditionellen Feldern ist die Konkurrenz im Netz aber mittlerweile meist überlegen. Der stationäre Handel muss künftig auf ganz anderen und neuen Feldern überzeugen, wenn er weiterhin Kunden für sich gewinnen will. Funktion und Bedeutung des stationären Handels werden sich somit langfristig deutlich ändern müssen.

Jens Loenneker Geschäftsführer rheingold salon
Jens Lönneker, Geschäftsführer, rheingold salon

09:15 Uhr

„Show, Gemeinschaft und Königsgefühle“ –
Was macht den stationären Handel für den Kunden psychologisch attraktiv?

Jens Lönneker
Managing Partner / Geschäftsführer, rheingold salon GmbH & Co KG

Bislang versuchte der stationäre Handel vor allem über Preis, räumliche Nähe, Sortimentsbreite oder Sortimentsqualität beim Kunden zu punkten. Auf diesen traditionellen Feldern ist die Konkurrenz im Netz aber mittlerweile meist überlegen. Der stationäre Handel muss künftig auf ganz anderen und neuen Feldern überzeugen, wenn er weiterhin Kunden für sich gewinnen will. Funktion und Bedeutung des stationären Handels werden sich somit langfristig deutlich ändern müssen.

10:00 Uhr

Gemeinsam wachsen

Gerd Betz
Sales Director Retail, Online Software AG

Anja Kolbeck
Professional Services, Online Software AG

Mit unseren Partnern und Kunden möchten wir uns in Zukunft noch stärker bei Herausforderungen einbringen.

Auf der einen Seite durch noch bessere Lösungen die unsere Kunden bei der Digitalisierung am POS voranbringen und auf der anderen Seite durch Services, die das Daily Business unserer Kunden weiterhin optimiert.

Gerd Betz Consultant Online Software AG
Anja Kolbeck Professional Services Online Software AG
Gerd Betz Consultant Online Software AG
Anja Kolbeck Professional Services Online Software AG

10:00 Uhr

Gemeinsam wachsen

Gerd Betz
Sales Director Retail, Online Software AG

Anja Kolbeck
Professional Services, Online Software AG

Mit unseren Partnern und Kunden möchten wir uns in Zukunft noch stärker bei Herausforderungen einbringen.

Auf der einen Seite durch noch bessere Lösungen die unsere Kunden bei der Digitalisierung am POS voranbringen und auf der anderen Seite durch Services, die das Daily Business unserer Kunden weiterhin optimiert.

10:30 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

10:30 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

11:00 Uhr

Guten Morgen PRESTIGEenterprise –
Software zwischen Standard und Individualität

Peter Woetzel
Director Product Management, Online Software AG

Sprachsteuerung, intelligente Bots und Analyze History sind Technologietrends, welche die stetige Weiterentwicklung der Kommunikationsplattform PRESTIGEenterprise beeinflusst haben. Peter Woetzel erläutert die vielen neuen, oft nicht direkt sichtbaren, Features „unter der Haube“ von PRESTIGEenterprise, welche u. a. auch diese Trends unterstützen. Komplex, aber nicht kompliziert ist das Credo für individuelle Lösungen am POS.

Peter Woetzel Director Product Management Online Software AG
Peter Woetzel Director Product Management Online Software AG

11:00 Uhr

Guten Morgen PRESTIGEenterprise –
Software zwischen Standard und Individualität

Peter Woetzel
Director Product Management, Online Software AG

Sprachsteuerung, intelligente Bots und Analyze History sind Technologietrends, welche die stetige Weiterentwicklung der Kommunikationsplattform PRESTIGEenterprise beeinflusst haben. Peter Woetzel erläutert die vielen neuen, oft nicht direkt sichtbaren, Features „unter der Haube“ von PRESTIGEenterprise, welche u. a. auch diese Trends unterstützen. Komplex, aber nicht kompliziert ist das Credo für individuelle Lösungen am POS.

12:00 Uhr Experience Campus

PRESTIGEenterprise Innovationen
Peter Woetzel
Director Product Management, Online Software AG

Alexa Skill’s mit PRESTIGEenterprise
Jonas Feistl
Mobile Team, Online Software AG

Monitoring mit PRESTIGEenterprise
Vlad Birtolonu
Professional Services, Online Software AG

Praxis-Tipps für effektive Workflows
Alain Giorgetti
Professional Services, Online Software AG

12:00 Uhr Experience Campus

PRESTIGEenterprise Innovationen
Peter Woetzel
Director Product Management, Online Software AG

Alexa Skill’s mit PRESTIGEenterprise
Jonas Feistl
Mobile Team, Online Software AG

Monitoring mit PRESTIGEenterprise
Vlad Birtolonu
Professional Services, Online Software AG

Praxis-Tipps für effektive Workflows
Alain Giorgetti
Professional Services, Online Software AG

12:30 Uhr Mittagspause

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr

Die Herausforderung des optimalen Kundenfits am POS im Zeitalter der Digitalisierung

Norbert Wittmann
Vorstand, Gruppe Nymphenburg Consult AG

Bei der Gestaltung des Point of Sales müssen heute vermehrt unterschiedliche Einflussfaktoren beachtet werden, wie unteranderem der Zielkundenfit von Format, Standort, Branding, Sortiment und Services, um im Zeitalter der Digitalisierung ideal die Kundenbedürfnisse des jeweiligen POS zu erfüllen. Felix Muxel skizziert Vorgehen und Insights der Gruppe Nymphenburg zur Entwicklung einer zielkundengerechten POS Gestaltung anhand ausgewählter Cases.

Norbert Wittmann Vorstand Gruppe Nymphenburg
Norbert Wittmann Vorstand Gruppe Nymphenburg

13:30 Uhr

Die Herausforderung des optimalen Kundenfits am POS im Zeitalter der Digitalisierung

Norbert Wittmann
Vorstand, Gruppe Nymphenburg Consult AG

Bei der Gestaltung des Point of Sales müssen heute vermehrt unterschiedliche Einflussfaktoren beachtet werden, wie unteranderem der Zielkundenfit von Format, Standort, Branding, Sortiment und Services, um im Zeitalter der Digitalisierung ideal die Kundenbedürfnisse des jeweiligen POS zu erfüllen. Felix Muxel skizziert Vorgehen und Insights der Gruppe Nymphenburg zur Entwicklung einer zielkundengerechten POS Gestaltung anhand ausgewählter Cases.

14:00 Uhr

Erfolg am POS mit digitalen Medien – Einsatz PRESTIGEenterprise bei der EDEKA Minden-Hannover

Bertram Schreiner
EH Kasse/Waage/Medien, EDEKA Minden-Hannover IT-Service GmbH

Christian Minz
EH Kasse/Waage/Medien, EDEKA Minden-Hannover IT-Service GmbH

Ein Praxisbericht über den Weg, den Märkten der EDEKA Minden-Hannover eine geeignete Digital Signage-Lösungen anzubieten, die den  Anforderungen des Unternehmens und  der IT-Infrastruktur, in Bezug Innovationsfähigkeit und Systemstabilität, vollständig entspricht. Von der einfachen Lösung zur Bilddaten-Versorgung, hin zur zentralen Software-Lösung, die der EDEKA Minden-Hannover die Steuerung einer Vielzahl  von Prozessen im Digital Signage – und Print – Umfeld ermöglicht.

Bertram Schreiner EDEKA Minden-Hannover
Christian Minz EDEKA Minden-Hannover
Bertram Schreiner EDEKA Minden-Hannover
Christian Minz EDEKA Minden-Hannover

14:00 Uhr

Erfolg am POS mit digitalen Medien – Einsatz PRESTIGEenterprise bei der EDEKA Minden-Hannover

Bertram Schreiner
EH Kasse/Waage/Medien, EDEKA Minden-Hannover IT-Service GmbH

Christian Minz
EH Kasse/Waage/Medien, EDEKA Minden-Hannover IT-Service GmbH

Ein Praxisbericht über den Weg, den Märkten der EDEKA Minden-Hannover eine geeignete Digital Signage-Lösungen anzubieten, die den  Anforderungen des Unternehmens und  der IT-Infrastruktur, in Bezug Innovationsfähigkeit und Systemstabilität, vollständig entspricht. Von der einfachen Lösung zur Bilddaten-Versorgung, hin zur zentralen Software-Lösung, die der EDEKA Minden-Hannover die Steuerung einer Vielzahl  von Prozessen im Digital Signage – und Print – Umfeld ermöglicht.

14:30 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

14:30 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

15:00 Uhr

tegut… kennt den Kunden – Vertrauen durch Transparenz

Rainer Rausch
Bereichsleiter Marketing-Service, tegut…  Gute Lebensmittel GmbH & Co. KG

Für mehr Kundenvertrauen sowie eine POS Kommunikation mit Shopper-relevanten Themen konzipiert tegut… neue Marketinginstrumente und geht mutig neue Wege. Ein Vortrag darüber, wie ehrliche Kommunikation und der Live-Stream vom Bio-Bauernhof zu mehr Vertrauen führen. Und wie neue Kundenbindungsmechanismen und Kommunikationswege verbunden mit datengestützten Informationen helfen, den Kunden zu verstehen, und mit technischer Unterstützung von SAP XM und Diebold Nixdorf die Warenkörbe steigern.

Rainer Rausch Bereichsleiter Marketing-Service tegut
Rainer Rausch Bereichsleiter Marketing-Service tegut

15:00 Uhr

tegut… kennt den Kunden – Vertrauen durch Transparenz

Rainer Rausch
Bereichsleiter Marketing-Service, tegut…  Gute Lebensmittel GmbH & Co. KG

Für mehr Kundenvertrauen sowie eine POS Kommunikation mit Shopper-relevanten Themen konzipiert tegut… neue Marketinginstrumente und geht mutig neue Wege. Ein Vortrag darüber, wie ehrliche Kommunikation und der Live-Stream vom Bio-Bauernhof zu mehr Vertrauen führen. Und wie neue Kundenbindungsmechanismen und Kommunikationswege verbunden mit datengestützten Informationen helfen, den Kunden zu verstehen, und mit technischer Unterstützung von SAP XM und Diebold Nixdorf die Warenkörbe steigern.

15:30 Uhr

Digitale Exzellenz im Storedesign –
HARRESKIND zwischen der On- und Offline-Welt

Lutz Schneppendahl
Geschäftsführer, HARRES Metall-design GmbH

Digitale Exzellenz zeigt sich in unterschiedlichen Facetten – es kommt wie immer auf den richtigen Zeitgeist, die Ziele und die Qualität der Umsetzung an. Eine stabile, exzellente Basis, ist Grundvoraussetzung, um gute zu exzellenten Lösungen zu bieten. HARRESKIND bietet diese Basis: Regale sind Träger von Elektrifizierung und der Digitalisierung und damit die Basisvoraussetzung einer gut designten Lösung für die Herausforderungen an digitale Lösungen der Zukunft.

Lutz Schneppendahl Geschäftsführer HARRES Metall-design
Lutz Schneppendahl Geschäftsführer HARRES Metall-design

15:30 Uhr

Digitale Exzellenz im Storedesign –
HARRESKIND zwischen der On- und Offline-Welt

Lutz Schneppendahl
Geschäftsführer, HARRES Metall-design GmbH

Digitale Exzellenz zeigt sich in unterschiedlichen Facetten – es kommt wie immer auf den richtigen Zeitgeist, die Ziele und die Qualität der Umsetzung an. Eine stabile, exzellente Basis, ist Grundvoraussetzung, um gute zu exzellenten Lösungen zu bieten. HARRESKIND bietet diese Basis: Regale sind Träger von Elektrifizierung und der Digitalisierung und damit die Basisvoraussetzung einer gut designten Lösung für die Herausforderungen an digitale Lösungen der Zukunft.

16:00 Uhr

NRF 2018: Online-Retail-Tech-Talk

Volker Wissmann
Vorstand & Trendscout, Online Software AG

Immer zu Jahresanfang schaut die Handelsbranche gespannt nach New York, wo die NRF zur Retail’s Big Show einlädt. Die größte Messe im Bereich Handelstechnologien zeigt auf internationalem Niveau welche neuen Technologien das Zeug für erfolgreiche Trends haben. Volker Wissmann macht sich für Sie auf die Suche nach spannenden Themen und berichtet live aus New York über die spannendsten Innovationen.

Volker Wissmann, Vorstand Online Software AG
Volker Wissmann, Vorstand Online Software AG

16:00 Uhr

NRF 2018: Online-Retail-Tech-Talk

Volker Wissmann
Vorstand & Trendscout, Online Software AG

Immer zu Jahresanfang schaut die Handelsbranche gespannt nach New York, wo die NRF zur Retail’s Big Show einlädt. Die größte Messe im Bereich Handelstechnologien zeigt auf internationalem Niveau welche neuen Technologien das Zeug für erfolgreiche Trends haben. Volker Wissmann macht sich für Sie auf die Suche nach spannenden Themen und berichtet live aus New York über die spannendsten Innovationen.

16:30 Uhr

Zusammenfassung und Verabschiedung
Ende gegen 17:00 Uhr

16:30 Uhr

Zusammenfassung und Verabschiedung
Ende gegen 17:00 Uhr

+