Drucker Zebra ZXP 3

EuroCIS 2015: Auszeichnende Innovation an der Frischetheke

Weinheim, 6. Februar 2015 +++ Zebra Technologies und die Online Software AG zeigen auf der EuroCIS 2015 in Halle 9 am Stand C40 Instore-Marketing-Lösungen, die den Shopper in den Mittelpunkt stellen und emotional erreichen.
Die Online Software AG begleitet den Handel seit vielen Jahren mit Softwarelösungen für Retail-Instore-Marketing, die in die Zeit passen und die Zukunft im Blick haben. Zusammen mit Zebra Technologies wurde auf Basis der marktführenden Software für Preis- und Werbekommunikation PRESTIGEenterprise und dem Zebra Kartendrucker Zebra ZXP Series 3 eine Lösung entwickelt, die die aktuellen Anforderungen an die Produktauszeichnungen in der Frischetheke insbesondere auch unter Berücksichtigung der Hygieneverordnung ermöglicht. Durch den Druck auf Standard-Plastikkarten im Scheckkartenformat ist eine ausgezeichnete Preiskommunikation direkt an der Ware möglich.
Auf dem Messestand können Besucher darüber hinaus die ganze Bandbreite der emotionalen Ansprache des Shoppers in der Filiale erleben – von der klassischen Drucklösung über digitale Kundenkommunikation auf Bildschirmen, Videowänden, Informationsterminals, Kassen und Waagen bis hin zur mobilen Ansprache über Apps und mobile Lösungen für zeitgemäßes, komfortables Handeln.
Lassen Sie sich überraschen, was heute schon im Instore-Marketing möglich ist und riskieren Sie einen Blick auf die Lösungen von morgen.
Über Online Software AG
Die Online Software AG ist ein modernes, innovatives Softwareunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Lösungen für den internationalen Groß- und Einzelhandel. Online Software ist Marktführer im Bereich professioneller Filialwerbung mit dem Plakat- und Etikettenprogramm PRESTIGE mit mehr als 35.000 Installationen in 35 Ländern in 16 Sprachversionen. Online Software unterstützt dabei den Handel in der medienübergreifenden Verkaufsförderung von Produkten über die marktführende Software PRESTIGEenterprise, die klassische Medien wie Plakate und Regaletiketten mit den neuesten digitalen POS-Technologien verbindet. So kommen in vielen Handelsunternehmen zunehmend ergänzende Vermarktungskonzepte über Flachbildschirme, Kiosksysteme, Waagensysteme oder Touchscreens zum Einsatz.
Weitere Informationen:
Christine Woidera Online Software AG
Marketing Bergstrasse 31
Tel.: +49 6201 9988 – 685 69469 Weinheim, Germany
Fax: +49 6201 9988 – 77