EuroCIS 2018: Robotik und künstliche Intelligenz im Einsatz am POS

So unterstützen Sprachassistenten und Roboter mit künstlicher Intelligenz die Kundenansprache am POS in der Zukunft

Weinheim, 26. Februar 2018 +++ Unter dem Motto „Exzellenz am POS – Mit eindrucksvoller Kundenkommunikation brillieren“ präsentiert Online Software in Halle 9 D39 auf der EuroCIS 2018 vom 27. Februar bis 01. März 2018 brillante Lösungen für multimediales Marketing am POS und gibt dem Fachpublikum einen Ausblick auf zukünftige Kundenansprache mittels Sprachassistenten und einem Roboter mit künstlicher Intelligenz.

Roboterassistent PAUL – Charmante Kundenberatung 24 Stunden 7 Tage die Woche

Der Roboterassistent Care-O-bot 4, kurz PAUL genannt, heißt Kunden stets höflich und zuvorkommend im Markt willkommen – 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche. PAUL kann Kunden im Markt den Weg weisen und ihnen aktuelle Informationen zu Produkten, Preisen und Aktionsangeboten geben. Die umfassenden Servicekompetenzen des Roboters basieren auf der Anbindung an vorhandene Softwaresysteme, kontextsensitiver Sprachinteraktion, Gesichtserkennung und VoIP-Konnektivität. Auf der EuroCIS wird der charmante elektronische Assistent Besuchern die innovativen Lösungen für den Handel von der Online Software und Hersteller Mojin Robotics erklären.

„Nachdem wir 2017 mit den ersten Alexa-Anwendungen u. a. für den Einzelhändler HIT und den Gastronomen Hermanns zeigen konnten, dass sich die neuen Technologien rund um Spracheingabe und –ausgabe auch am POS einsetzen lassen, zeigen wir in diesem Jahr den nächsten Schritt. Neben der Auswertung, der über diese intelligenten Kunden-Kommunikationssysteme gesammelten Informationen mit Lösungen aus dem Bereich Künstliche Intelligenz, ist dieses Jahr das Thema Robotik ein Schwerpunkt.“, erklärt Volker Wissmann, Vorstand der Online Software AG. „Zusammen mit Dr. Ulrich Reiser vom Fraunhofer Institute for Manufacturing Engineering and Automation (Stuttgart), haben wir den Serviceroboter PAUL in unsere Lösung PRESTIGEenterprise integriert. PAUL ist in der Lage, sprachbasiert Informationen über Sortimente und Produkte zu geben, die wir ihm über unsere Softwarelösung PRESTIGEenterprise mitteilen. Auf dem Messestand der Online Software AG wird er dies demonstrieren, indem er Besucher zu einzelnen Exponaten führt und diese in Bild- und Ton erläutert. Alle gesammelten Daten werden dann wiederum in unser PRESTIGEenterprise-System zur Sortimentsoptimierung zurückgespielt. Hier setzen wir mit unserem neuen PECM-System (PRESTIGEenterprise Client Monitoring) wirklich neue Maßstäbe hinsichtlich Big-Data-Analysen und Live-System-Management über Dashboards.“

Skill Management für Alexa – Sprachsteuerung am POS

Bereits heute erreichen immer mehr Handelsunternehmen Ihre Endkunden zu Hause über Alexa. Knackige Angebote, wichtige News und Hinweise, z. B. zu anstehenden Events, können über einen individuellen Händler-Skill von der Alexa zu Hause abgerufen werden. Die Datenpflege über das mobile Portal von PRESTIGEenterprise ist simpel und sehr flexibel.

Aber auch am POS können Endkunden Alexa nutzen. Mit KIM Travel können sie Alexa nach den aktuellen Reiseangeboten fragen und sich die passende Werbung am Bildschirm anzeigen lassen. Mit dem Skill KIM Shopping kann der Kunde Alexa nach einem Produkt fragen und PRESTIGEenterprise spielt daraufhin ein passendes Angebot am Bildschirm ab und zeigt den Weg zum Produkt.

Händlern bietet die Sprachsteuerung in Verbindung mit den PRESTIGE Bots einen ganz neuen Zugang zu Informationen aus der Software PRESTIGEenterprise. Über die Schnittstelle zum Sprachsystem Alexa, kann dieses Ihnen z.B. Fragen über laufende POS-Systeme und deren Inhalte beantworten. Die Händler können sich über die bestehenden Daten in PRESTIGEenterprise einen Statusbericht ausgeben lassen. Dadurch erfährt er kurz und knapp, ob alle Bildschirme mit Inhalten versorgt sind, alle Druckaufträge fertiggestellt wurden oder wie viele Besucher seine Filial-App geöffnet haben.

Zusammen mit den Lösungspartnern Allgeier Enterprise Services, AOPEN, NEXGEN smart instore und Samsung Electronics wird auf dem PRESTIGE Solution Campus in Halle 9 / D39 ein breites Spektrum an innovativen Ideen präsentiert. Gezeigt werden neue Lösungen und Ideen für eine perfekte Kundenansprache auf Basis der marktführenden Software PRESTIGEenterprise, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Data-drive-Solutions für relevante Inhalte sowie Monitoring.

Erfahren Sie mehr »

Über Online Software AG

Die Online Software AG ist ein innovatives Softwarehaus mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Lösungen für den internationalen Groß- und Einzelhandel. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße unterstützt den Handel seit über 25 Jahren mit Softwarelösungen für professionelle Filialwerbung und ist mit mehr als 35.000 Installationen in 35 Ländern Marktführer im Bereich der medienübergreifenden Instore Kommunikation und Verkaufsförderung. Mit der Software PRESTIGEenterprise bietet die Online Software eine Kommunikationsplattform für die Kundenansprache am POS, die klassische Medien ebenso umfasst, wie digitale Ausgabemedien. Damit bildet die mehrfach ausgezeichnete Software die perfekte Basis für ganzheitliche Kommunikationskonzepte unter Einbindung von Plakaten und Etiketten sowie Großformatbildschirmen, Videowalls, Kassen- und Waagenbildschirmen, Kiosksystemen, digitalen Regalen und elektronischen Regaletiketten (ESL) bis hin zu mobilen Endgeräten, wie Smartphones, Tablets und MDE‘s. Erfahren Sie mehr zu Digital Signage.

Weitere Information:

Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim, Germany
info@online-software-ag.de
www.online-software-ag.com

Sandy Heinzmann
Manager Marketing & Communication
T. +49 6201 9988-682
F. +49 6201 9988-77
sandy.heinzmann@online-software-ag.de