• Großformatdrucker beim Plakatdruck mit der Software PRESTIGEenterprise

PrintShop

Ein PRESTIGEenterprise – Viele PrintShops

Übergeben Sie Ihre Druckaufträge an externe Druckdienstleister mit wenigen Klicks.

Komfortables Erstellen und Verteilen von Druckaufträgen

Sie bauen Ihre Druckvorlagen aufwändig in Designprogrammen nach oder generieren diese als PDF, um sie dann Ihrer Druckerei per E-Mail oder Datenträger zuzuschicken?

Mit dem PrintShop können auch Filialen ohne Großformatdrucker ihre individuellen Plakate als Deckenhänger, Außenaufsteller und andere Plakatwerbeformen zusammenfassen und per Knopfdruck zum Druck an die richtige externe Stelle weiterleiten.

Online Software AG Möbel Rieger Plakatdruck

Anwendungsmöglichkeiten

Für unterschiedliche Verwendungszwecke können unterschiedliche PrintShops angelegt werden. Diese leiten die jeweiligen Aufträge per Knopfdruck an den entsprechenden Dienstleister weiter. So druckt beispielsweise die Zentrale als „PrintShop“ sämtliche Plakate für die Sonderplatzierungen. Eine externe Druckerei als weiterer „PrintShop“ produziert alle Außenplakate. Auch der Dienstleister, der die Deckenhänger druckt, wird zum „PrintShop“. Und die Filiale selbst druckt, auch als „PrintShop“, weiterhin ihre Etiketten und kleineren Plakate.

Funktionalität und Arbeitsweisen

Mit dem PrintShop können Sie Ihre selbst erstellten Plakate automatisch drucken, auch wenn Sie keinen Plakatdrucker haben. Lediglich mit wenigen Klicks wird der Auftrag entsprechend dorthin weitergeleitet, wo er ausgeführt werden kann. Der PrintShop kann filialspezifisch mit Druckaufträgen gefüllt werden, so dass bspw. die Südfilialen automatisch die Druckerei Süd nutzen, wohingegen Druckaufträge der Nordfilialen direkt an das Kopierzentrum Nord gehen.

Darüber hinaus kann der PrintShop ergänzend genutzt werden, um filialseitig Verkaufsförderungsartikel zentral zu bestellen. Für Lagerartikel wie Fenstersticker, Floorgrafics, etc., die primär nichts mit Plakaten zu tun haben, werden durch den zentralen PrintShop separate Bestelllisten erzeugt. Diese können direkt auf dem Drucker im Werbemittellager ausgedruckt und zur Kommissionierung genutzt werden.

Nutzen und Vorteile

  • Übersichtlich: Komfortable Kontrolle und Zusammenfassung von Druckaufträgen
  • Schnell: Beschleunigung des gesamten Druckprozesses, von der Bestellung bis zur Auslieferung
  • Flexibel: Lokalen Benutzern stehen nicht mehr länger nur noch die eigenen Drucker zur Verfügung
  • Praktisch: Erweiterte Nutzung des PrintShops für die Bestellung von Werbemitteln

+