• EuroCIS 2018

    Ein voller Erfolg

    Der Messestand der Online Software AG auf der EuroCIS 2018

Das war die EuroCIS 2018

Unter dem Motto „Exzellenz am POS – Mit eindrucksvoller Kundenkommunikation brillieren“, zeigte die Online Software auf dem PRESTIGE Solution Campus der EuroCIS 2018 die ganze Bandbreite der emotionalen Ansprache des Shoppers in der Filiale – von der klassischen Drucklösung über digitale Kundenkommunikation auf Bildschirmen, Videowänden, Informationsterminals, Kassen und Waagen bis hin zur mobilen Ansprache über Apps und mobile Lösungen für zeitgemäßes, komfortables Arbeiten.

Logos der PRESTIGE Solution Partner Allgeier, Aopen, Nexgen und Samsung

Hochformat Bildschirme als Beispiel für Kundenansprache im Baumarkt
Videowall als Beispiel für Kundenansprache im Modehandel

Aufsteller mit A4 Angebotsplakat als Beispiel für Kundenansprache im Baumarkt
Deckenhänger als Beispiel für Kundenansprache im Möbelhandel

NEUE VERSION: PRESTIGEenterprise 5.2

PRESTIGEenterprise 5.2

Die Kommunikationsplattform für ganzheitliches Instore Marketing

Instore Marketing für Professionals! Sie wollen Ihre gesamte Werbekommunikation aus einem Guss? Mit dem geringstmöglichen Aufwand einen perfekten Auftritt am POS für eine nachhaltige Kundenansprache, die wirkt? Die Software PRESTIGEenterprise bietet Ihnen eine professionelle Plattform für Ihre Werbeplanung am POS – gedruckt, digital und mobil. Die Software PRESTIGEenterprise ist skalierbar, agiert plattformunabhängig und kann individuell perfekt auf Sie angepasst werden.

PRESTIGE Solution Campus: Technologietrends EuroCIS 2018

1. Roboter Paul –Künstliche Intelligenz am POS

Der Roboterassistent Care-O-bot 4, kurz Paul genannt, erklärt innovative Lösungen für den Handel von der Online Software und Hersteller Mojin Robotics. Die umfassenden Servicekompetenzen des Roboters basieren auf der Anbindung an vorhandene Softwaresysteme, kontextsensitiver Sprachinteraktion, Gesichtserkennung und VoIP-Konnektivität. Damit kann Paul Kunden im Markt den Weg weisen und ihnen aktuelle Informationen zu Produkten, Preisen und Aktionsangeboten geben. Paul ist bereits als digitaler Empfangschef bei Saturn im Einsatz, seine Schwester Eva erklärt die Digitalisierung als Museumsbegleiterin Eva im Haus der Geschichte in Bonn.

Volker Wissmann zeigt POS-Lösungen mit Roboter Paul auf der EuroCIS

2. Interaktiver Outdoor-Schaukasten

Im Outdoorbereich können die altgedienten Schaukästen inzwischen von interaktiven digitalen Newcomern abgelöst werden. Deutlich einfacher in der Pflege – keine Knitter, kein Personal, das wöchentlich an den Wechsel der Poster denken muss. Inzwischen sind erste Touchgeräte auf dem Markt, so dass die Werbefläche dann sogar für mehrere, vom Kunden am Schaukasten abrufbare, Angebotsseiten nutzbar ist. Eine solche Lösung samt wasserdichter Hardware wird auf der EuroCIS erstmals auch auf einem großformatigen 55 Zoll-Bildschirm von der Online Software AG gezeigt.

Outdoor Schaukasten am EuroCIS-Stand der Online Software AG

3. Skill Management für Alexa – Sprachsteuerung am POS

Für Endkunden zu Hause: Begeistern Sie Ihre Kunden mit Angeboten, Informationen und Hinweisen zu anstehenden Events – abrufbar von der Alexa zu Hause. Die Datenpflege gestalten Sie wie gewohnt über das Mobile Portal von PRESTIGEenterprise.

Für Endkunden am POS: PRESTIGEenterprise steuert mittels Alexa auch Ihre Digital Signage Lösungen am POS. Mit KIM Travel können Ihre Endkunden Alexa nach den aktuellen Reiseangeboten fragen und sich die passende Werbung am Bildschirm anzeigen lassen. Mit dem Skill KIM Shopping kann der Kunde Alexa nach einem Produkt fragen und PRESTIGEenterprise spielt daraufhin ein passendes Angebot am Bildschirm ab und zeigt den Weg zum Produkt.

POS-Lösungen mit Alexa Show basierend auf PRESTIGEenterprise

4. PRESTIGEenterprise Cockpit – mehr Übersicht für Ihre Playlisten

Sie hätten gerne mehr Übersicht über das, was gerade auf welchem Ihrer vielen Bildschirme läuft? Dann möchten wir Ihnen unsere Cockpit-Lösung von PRESTIGEenterprise vorstellen. Ähnlich einer Videowall werden alle Ihre Bildschirme samt dem aktuell laufenden Werbeprogramm sehr übersichtlich neben- bzw. untereinander aufgeführt. So können Sie visuell schnell und einfach erfassen, welche Inhalte Ihre Bildschirme gerade zeigen.

So können Sie visuell schnell und einfach erfassen, welche Inhalte Ihre Bildschirme gerade zeigen. Auf der EuroCIS 2018 erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten des PRESTIGEenterprise ClientMonitor (PECM .

PRESTIGEenterprise Cockpit-Dashoboard mit Übersicht laufender Bildschirme

5. Werbeerfolgskontrolle by PRESTIGEenterprise – So werden aus Daten Informationen

Die Messung der Effizienz Ihrer Digital Signage Kampagnen und Werbeaktivitäten am POS wird immer wichtiger. PRESTIGEenterprise stellt Ihnen hierfür alle Daten bereit. So können Sie alle tatsächlich gezeigten Inhalte erfassen und auswerten. Es entsteht eine aussagefähige Basis für ein umfassendes DataMining und die Nutzung für eine effektive Werbeerfolgskontrolle in Korrelation zu den Verkäufen.

Zusammen mit der SAP-Beratung Allgeier zeigen wir Ihnen mit einer SAP-gestützten Lösung, wie Sie die Werbewirkung Ihrer Produktwerbung im Rahmen der In-Store Kommunikation auf einen Blick sichtbar machen können. Die Analyse, wie sich die einzelnen Werbemaßnahme auf den Abverkauf und den Umsatz auswirken, sind von zentraler Bedeutung für Einzelhändler im Hinblick auf die Werbeausgaben, das Category Management und die Nutzung digitaler POS-Medien.

Zudem ermöglichen es die PRESTIGEenterprise Services Händlern sich einen Statusbericht ausgeben lassen. Basierend auf dem Client Monitoring erfahren Sie kurz und knapp, ob alle Bildschirme mit Inhalten versorgt sind, alle Druckaufträge fertiggestellt wurden oder wie viele Besucher seine Filial-App geöffnet haben. Das spart Zeit und bringt viele Vorteile:

  • schnelles Feedback zu laufenden Systemen
  • kurze Reaktionszeiten
  • einfache Überwachung
Dashboard mit Werbeerfolgskontrolle basierend auf IoT Lösungen

6. Internet of Things – Wie die digitale Transformation den POS verändert

Große Lösungen auf das wesentliche reduziert zeigt der IoT– Miniatursupermarkt unseres PRESTIGE Solution Partners Allgeier Enterprise. Neben moderner Instore-Kommunikation basierend auf PRESTIGEenterprise, wie Data-based Promotion, face tracking advertising sowie Werbeerfolgskontrolle werden auch Lösungen zur Kundenfrequenzmessung und RFID-gestützte Lösungen gezeigt. Die intelligente Vernetzung von Geräten und Maschinen über das Internet, wird unser Leben und Arbeiten in der Zukunft wesentlich verändern und bietet auch für den Einzelhandel spannende Chancen und ein riesiges Innovationspotenzial.

Der IoT Store wird im PRESTIGE Solution Campus präsentiert. Alle Funktionen können live gezeigt werden.

Miniaturstore mit Internet of Things Lösungen

7. Infinity Shopping Shelf – das digitale Regal für Smart Shopper

Das Digitale Regal bietet die Möglichkeit, selbst bei begrenzter Verkaufsfläche ein sehr umfangreiches Sortiment anzubieten. Das Infinity Shopping Shelf (ISS) basierend auf der Softwareplattform PRESTIGEenterprise. Dynamische Vorlagen erlauben eine höchstmögliche Flexibilität in der Gestaltung der Regaloberflächen und bieten die für PRESTIGEenterprise typische Automatisierung bei den Artikeldaten. Die modern und individuell gestaltbare Oberfläche fällt ins Auge und weckt spielerisch das Interesse der Kunden.

Detailseiten hinter den beworbenen Produkten zeigen den Kunden weiterführende Informationen. Zudem lassen Verlinkungen die Integration weiterer Funktionen, wie beispielsweise Bezahlfunktionen, Kundenbewertungen oder Coupondrucken zu. Auch die Integration von Webinhalten ist möglich, so dass Informationen, die bereits auf der Unternehmenswebseite oder im Online-Shop kommuniziert werden, auch auf das ISS übertragen werden können.

Digitales Weinregal InfinityShoppingShelf auf dem Stand der Online Software AG

8. Mobile first – So unterstützt PRESTIGEenterprise das mobile Arbeiten

MobileBrowser: Generieren Sie Plakate und Bildschirmprogramme doch einfach mobil. Der MobileBrowser ermöglicht Ihnen ein schnelles Reagieren auf unvorhergesehene Ereignisse und einen bequemen Zugriff auf PRESTIGEenterprise – komfortabel mit Ihrem bereits vorhandenen MDE. Für Smartphones ist der MobileBrowser als App im App Store und Google Play Store für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Apps für Händler & Events: Mit einer App bieten Sie Ihrem Kunden auch außerhalb des Ladengeschäftes mehr Beratung, mehr Information und mehr Service. Der PRESTIGEenterprise AppBaukasten bietet eine Vielzahl fertiger Module, die Sie sich nach Ihrem Bedarf zusammenstellen können. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Module und beraten Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Superstore App für Händler mit PRESTIGEenterprise AppBaukasten

9. PRESTIGEenterprise Service – Individualisierung des Standards

Mithilfe einer Programmierschnittstelle können individuelle Oberflächen mit händlerspezifischen Anwendungen geschaffen werden, die direkt auf die Daten und Funktionen von PRESTIGEenterprise zugreifen. So können Sie gezielt einzelne Workflows oder Funktionalitäten herausgreifen, um Ihren Mitarbeitern ein einfacheres und effizienteres Arbeiten zu ermöglichen. Testen Sie Ihre Möglichkeiten der PRESTIGEenterprise Services mit der PRESTIGEsandbox.

Smartphone mit Apps über die PRESTIGE-API

+