EuroShop 2020

Halle 6 / Stand A79

Erleben Sie im PRESTIGE Solution Campus der Online Software AG die ganze Bandbreite der emotionalen Ansprache des Shoppers in der Filiale – von Trendthemen wie KI im Handel, Voice Commerce mit Lösungen für Sprachassistenten auf der Fläche und Apps über digitale Kundenkommunikation auf Bildschirmen, Videowänden, Informationsterminals, Kassen und Waagen bis hin zur klassischen automatisierten Drucklösung.

Jetzt für die Innovation-Tour anmelden! Täglich 11:00 Uhr-11:20 Uhr.

Unsere PRESTIGE Solution Partner

PRESTIGE Solution Partner EuroShop 2020
Hochformat Bildschirme als Beispiel für Kundenansprache im Baumarkt
Videowall als Beispiel für Kundenansprache im Modehandel
Aufsteller mit A4 Angebotsplakat als Beispiel für Kundenansprache im Baumarkt
Deckenhänger als Beispiel für Kundenansprache im Möbelhandel

Voice Commerce – Lösungen für Sprachassistenten im Handel

Die Softwareplattform PRESTIGEenterprise nutzt den  Amazon Sprachassistenten Echo als natursprachliche Anlaufstelle für Händler und Endkunden und beantwortet Fragen, basierend auf allen zur Verfügung stehenden Informationen,
sowohl von Händlern, als auch von Endkunden – zu Hause aber auch am POS. Dabei kann das Sprachsystem mit der Anzeige von Zusatzinformationen an einem Bildschirm ergänzt werden.

Um die Inhalte schnell und einfach ändern zu können, wurde basierend auf PRESTIGEenterprise, ein einfaches Skill Management entwickelt. Über die Softwareplattform können die Inhalte, die Alexa promotet, täglich ganz einfach geändert, ergänzt oder gelöscht werden. Mit PRESTIGEenterprise organisieren Sie nicht nur Alexa, sondern steuern auch alle anderen Ausgabemedien am POS, ob Plakat oder Bildschirm, mobil oder stationär, gedruckt und digital.

PRESTIGEenterprise AppBaukasten für Händler: Mobile Kundenansprache via App

Ganz nah am Kunden sind Sie mit einer eigenen App im individuellen Design aus dem PRESTIGEenterprise AppBaukasten für iOS und Android-Apps. So erreichen Sie Ihre Kunden – und Ihre Kunden Sie – wann immer Sie wollen.

Zahlreiche Module
Einfach aus einer Vielzahl von Modulen, die passenden aussuchen, App-Design festlegen, fertig. Lassen Sie Ihren Kunden wissen, wann Sie für ihn da sind, welche neuen Angebote und welche Services Sie zu bieten haben. Geben Sie Rezeptideen und verbinden Sie diese mit einem mobilen Einkaufszettel und lassen Sie sich Feedback ganz einfach mobil geben.

Herausforderung Datenpflege
Mit dem Mobile Portal der Softwareplattform PRESTIGEenterprise pflegen Sie Ihre App-Inhalte schnell und einfach selbstständig. Dadurch sind Sie unabhängig und können schnell reagieren.

Händler Apps mit dem PRESTIGEenterprise AppBaukasten

PRESTIGEenterprise AppBaukasten für Veranstaltungen: Mobile Teilnehmerkommunikation via App

Sie organisieren eine Veranstaltung oder einen Kongress und möchten Ihren Teilnehmern alle Informationen auch mobil anbieten? PRESTIGEenterprise hilft Ihnen dabei. Damit promoten Sie Ihre Veranstaltungen nicht nur, sondern bieten Ihren Teilnehmern viele moderne Services direkt auf deren Smartphone. Lassen Sie sie mobil mitdiskutieren, Fragen an die Referenten stellen und abstimmen.

Zahlreiche Module
Einfach aus einer Vielzahl von Modulen, die passenden aussuchen, App-Design festlegen, fertig. Lassen Sie Ihren Teilnehmer wissen, wann welcher Vortrag stattfindet, wo sie die Veranstaltungsorte finden und motivieren Sie sie dazu Ihre Fragen an die Referenten ganz unkompliziert über die App zu stellen und an Live-Umfragen teilzunehmen. Machen Sie mit Push-Nachrichten auf besondere Informationen aufmerksam und lassen Sie sich Feedback ganz einfach mobil geben.

Herausforderung Datenpflege
Mit dem Mobile Portal der Softwareplattform PRESTIGEenterprise pflegen Sie Ihre App-Inhalte schnell und einfach selbstständig. Dadurch sind Sie unabhängig und können schnell reagieren.

Packaging 360 Grad App - dem PRESTIGE AppBaukasten

tierwohl.tv

Mit der Live-TV Lösung tierwohl.tv bietet die Online Software AG eine leicht installierbare Digital Signage Lösung auf Basis der Softwareplattform PRESTIGEenterprise.

tierwohl.tv unterstützt Händler und Landwirte dabei, ihr Engagement für mehr Tierwohl an die Verbraucher überzeugend und glaubhaft zu kommunizieren. Ziel ist es, Verbrauchern im Lebensmittelmarkt per LiveTV eine ungeschönte Sicht in die Haltungsbedingungen und Lebensverhältnisse der Tiere zu geben, deren Fleisch sie kaufen und deren Eier sie essen wollen. Und für das sie bereit sind, mehr Geld auszugeben, als für das Fleisch eines konservativ gehaltenen Tieres.

Hierfür stellt die Interessengemeinschaft tierwohl.tv eine Plattform für Landwirte und Händler bereit, welche die Übertragung eines LiveTV-Bildes aus dem Stall auf die Bildschirme im Laden des Händlers ermöglicht.

tierwohl.tv ermöglicht die notwendige Transparenz und Ehrlichkeit, um das Konsumentenvertrauen im Umgang mit Nutztieren zu gewinnen und aufzubauen.

Offizielle Webseite der Initiative tierwohl.tv: www.tierwohl.tv

REWE Richrath nutzt als erster Einzelhändler in Deutschland Live-Videostreaming vom Hühnerhof: Zur Pressemeldung

REWE Richrath - tierwohl.tv für mehr Transparenz am Eierregal

Infinity Shopping Shelf – das digitales Regal für den Handel

Auf dem Infinity Shopping Shelf (ISS), einem digitalen Regal, präsentieren Sie Ihre Produkte komplett virtuell auf einem Bildschirm. Promoten Sie Produkte, Lösungen und Services mittels Bild und Video aufmerksamkeitsstark und ermöglichen Sie Ihren Kunden Mehrinformationen selbst abzurufen. Das ISS ermöglicht es Ihnen als Digital Signage Lösung, Produkte anzubieten, die aus Platzmangel nicht geführt werden oder als Sortimentsergänzung nur im Online-Shop erhältlich sind.

Detailseiten hinter den beworbenen Produkten, mit denen die Kunden weiterführende Informationen zum Produkt anfordern können, führen zu einer besseren Interaktion mit dem Kunden. Zudem lassen Verlinkungen die Integration weiterer Funktionen, wie beispielsweise Bezahlfunktionen, Kundenbewertungen oder das Drucken von Coupons zu.

Auch die Integration von Webinhalten ist möglich, so dass Informationen, die bereits für die Unternehmenswebseite oder den Online Shop aufbereitet wurden, auch an das ISS übertragen und am POS genutzt werden können.

Das Infinity Shopping Shelf kann mit der Digital Signage Software PRESTIGEenterprise einfach mit Inhalten befüllt werden.

EuroCIS 2019 - PRESTIGE Solution Campus - Digitales Regal im Lebensmittelbereich

MobileBrowser

Der MobileBrowser ermöglicht Ihnen über mobile Eingabegeräte wie zum Beispiel ein MDE oder Smartphone einen einfachen und bequemen Zugriff auf PRESTIGEenterprise und die Erfassung von Daten direkt am POS. Scannen Sie den Barcode eines Artikels oder erfassen Sie die Daten mittels Tastatureingabe. Die Daten können dann entweder im Gerät gespeichert oder online per Wireless-LAN/UMTS an Ihren Webserver übertragen werden.

Mit dieser Prozessautomatisierung können Druckaufträge sofort an den Backoffice-Drucker gesendet oder die Angebote als elektronisches Plakat, Video oder Animation auf Ihren Werbebildschirmen ausgestrahlt werden.

Der MobileBrowser steht als App im App Store oder Google Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung. Die Installation und Nutzung ist für alle iPhones, iPads und Android Smartphones möglich. Durch einfaches Scannen des EAN-Codes, mittels der im Gerät integrierten Kamera, können alle Artikeldaten eingelesen werden. Selbstverständlich kann der EAN-Code auch manuell eingegeben und Artikelinformationen abgefragt werden.

Ansicht des MobileBrowser

PrintEngine Service – mit vielen Erweiterungen

Der ab Version 5.3 nutzbare PrintEngine Service ist ab Version 6.0 für mindestens 20 Drucker einsetzbar. Mit dem PrintEngine Service wird direkt auf dem Client-Rechner ein Dienst eingerichtet und nicht mehr die PrintEngine als separate Komponente installiert. Dadurch ist keine Benutzeranmeldung auf dem Client-Rechner mehr erforderlich.

Eine neue Seite im Frontend von PRESTIGEenterprise löst ab Version 6.0 zudem den PrintEngine Service Configurator ab, über den bisher die Registrierung der Drucker am PrintEngine Service vorgenommen wurde. Die Registrierung der Drucker für den PrintEngine Service erfolgt dann direkt über das PRESTIGEenterprise Frontend. Diese Seite kann ganz einfach über die Navigation gestartet werden.

Zudem lassen sich auf dieser Seite auch die Drucker einer Filialgruppe gleich zu Beginn des Registrierungsprozesses zuordnen. Das Einrichten der PrintEngines ist ab Version 6.0 somit Teil der Druckerregistrierung.

Der PrintEngine Service erzielt durch die Erstellung einzelner, kleiner Datenbanken für jeden Druckauftrag eine deutliche Verbesserung der Performance, denn auf diese Weise kann der Auftrag serverseitig um einiges schneller in der SQL Datenbank verarbeitet werden.

PrintEngine Service ab PRESTIGEenterprise 6.0

PECM auch für den PrintEngine Service

Ab Version PRESTIGEenterprise 6.0 können sowohl der PrintEngine Service als auch einzelne Drucker bzw. deren PrintEngines mit dem PRESTIGEenterprise ClientMonitor (PECM) überwacht werden. Der PRESTIGEenterprise ClientMonitor liefert kompakte und aktuelle Daten zur Auswertung und Analyse sowie frühzeitigen Fehlererkennung. Eine 3-Tage-Status-Historie bietet dem Nutzer einen ausführlichen Kontrollrückblick über die DisplayEngines und PrintEngines. Die statistischen Daten aller Bildschirme werden grafisch leicht erfassbar in einem Donut-Diagramm dargestellt. Auch eine übersichtliche Detaildarstellung des Verlaufs der letzten 72 Stunden als Liniendiagramm ist möglich – mit abrufbarem Status und Bericht für jeden einzelnen Bildschirm.

Geplanter Inhalt und tatsächlich auf dem Bildschirm gezeigter Inhalt können mittels eines Screenshots verglichen werden. Zusätzlich zu dem geplanten „Soll“-Inhalt der DisplayEngine, zeigt der Screenshot auch Meldungen des Bildschirms. Unerwünschte technische Pop-Ups, wie Update-Aufforderungen, Taskleisten im Vordergrund oder Bildschirmschoner können so schnell identifiziert und eliminiert werden.
Bei Bildschirmen, die sich die Werbefläche mit anderen digitalen Informationen teilen, können auf Wunsch sowohl der gesamte Split-Screen, als auch nur der Teilbereich, auf dem die DisplayEngine installiert ist, aufgerufen werden. Eine Funktion, die gerade für Kassen- und Waagensysteme interessant ist.

Werbeerfolgskontrolle – So werden aus Daten Informationen

Die Messung der Effizienz Ihrer Digital Signage Kampagnen und Werbeaktivitäten am POS wird immer wichtiger. PRESTIGEenterprise stellt Ihnen hierfür alle Daten bereit. So können Sie alle tatsächlich gezeigten Inhalte erfassen und auswerten. Es entsteht eine aussagefähige Basis für ein umfassendes DataMining und die Nutzung für eine effektive Werbeerfolgskontrolle in Korrelation zu den Verkäufen.

Zusammen mit dem SAP-Beratungshaus Allgeier zeigen wir Ihnen am Beispiel einer SAP-gestützten Lösung, wie Sie die Werbewirkung Ihrer Produktwerbung im Rahmen der In-Store Kommunikation auf einen Blick sichtbar machen können. Die Analyse, wie sich die einzelne Werbemaßnahme auf den Abverkauf und den Umsatz auswirkt, ist von zentraler Bedeutung für Einzelhändler im Hinblick auf die Werbeausgaben, das Category Management und die Nutzung digitaler POS-Medien.

Zudem ermöglichen die PRESTIGEenterprise Services, dass sich Händler einen Statusbericht ausgeben lassen können.

Basierend auf dem Client Monitoring erfahren Sie kurz und knapp, ob alle Bildschirme mit Inhalten versorgt sind, alle Druckaufträge fertiggestellt wurden oder wie viele Besucher Ihre Filial-App geöffnet haben. Das spart Zeit und bringt viele Vorteile:

  • schnelles Feedback zu laufenden Systemen
  • kurze Reaktionszeiten
  • einfache Überwachung
Dashboard mit Werbeerfolgskontrolle basierend auf IoT Lösungen

Internet of Things – So shoppen Kunden 2025 am POS

Große Lösungen auf kleinster Fläche zeigt der IoT– Superstore unseres PRESTIGE Solution Partners Allgeier Enterprise. Neben moderner Instore-Kommunikation basierend auf PRESTIGEenterprise, wie Data-based Promotion, face tracking advertising sowie Werbeerfolgskontrolle werden auch Lösungen zur Kundenfrequenzmessung und RFID-gestützte Lösungen gezeigt. Die intelligente Vernetzung von Geräten und Maschinen über das Internet, wird unser Leben und Arbeiten in der Zukunft wesentlich verändern und bietet auch für den Einzelhandel spannende Chancen und ein riesiges Innovationspotenzial.

Der IoT Store wird im PRESTIGE Solution Campus präsentiert. Alle Funktionen können live gezeigt werden.

Internet of Things – Wie die digitale Transformation den POS verändert

+